Rechtsstreit - Gibt es bald zwei-ziffrige .de-Domains?

Rechtsstreit:
Gibt es bald zweiziffrige .de-Domains?

Ein kürzlich erlassenes Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (Urteil vom 29.04.2008, Az.: 11 U 32/04 (Kart)) sorgt für Unruhe auf dem Domain-Markt:
Dannach muss DENIC der Volkswagen AG die zwei-ziffrige Domain vw.de überlassen. Dies gilt jedoch zunächst nur für den Zeitraum in dem die Top Level Domain .vw noch nicht zur Verfügung steht. In diesem Zusammenhang legte die DENIC bereits eine Nichtzulassungsbeschwerde beim BGH ein, wodurch das vorangegangene Urteil des OLG Frankfurt noch nicht endgültig rechtskräftig ist.

Der Rechtsstreit wurde durch eine Klage der Volkswagen AG ausgelöst: Diese hatte vor dem Hintergrund bei DENIC eine zwei-ziffrige Domain eingeklagt, weil ihre Münchner Konkurrenz BMW bereits über eine vergleichbare Domain (www.bmw.de) verfügt, während dagegen Volkswagen die Nutzung der Domain www.vw.de bislang verwehrt blieb. DENIC hatte bis dato dieser Forderung des Wolfsburger Automobil-Herstellers mit dem Argument widersprochen,dass es technisch problematisch wäre, wenn Zeichen, die einer Domain-Endung entsprechen, als Second Level Domain registriert würden. Diese Argumentation ließ jedoch das OLG Frankfurt nicht gelten. Sie erkannten in dieser Regelung für VW einen klaren Wettbewerbsnachteil gegenüber der Konkurrenz. Wird dieses Urteil - nach eingängiger Prüfung durch den BGH - rechtskräftig, hat somit die Volkswagen AG einen eindeutigen Anspruch auf den Domain-Namen vw.de. Damit wäre auch der Weg für andere Unternehmen frei, künftige zwei-ziffrige Domains zu registrieren.

Quelle: sedo.de